CrimeMag

  • mann

    CrimeMag: Editorial Ausgabe April 2018

    Herzlich willkommen! Die 29 scheint unsere Zahl zu sein. Wie im letzten Monat bieten wir Ihnen auch dieses Mal wieder fünfundzwanzig fundierte Beiträge, zusätzlich zu unserem Krimigedicht, den Krimi-Veranstaltungen

    April 14, 2018
  • ad1a

    Thomas Adcock’s Kolumne: Déjà Vu

    Déjà Vu Thugs, Lies & Fevered Fantasies ‘The corpse of McCarthy-Hooverism still stirs’ by Thomas Adcock Copyright © 2018 – Thomas Adcock   NEW YORK CITY, near America Not

    April 14, 2018
  • 512-rGQRGpL._SX299_BO1,204,203,200_

    2 x Gewalt & Frauen: Ute Cohen über „Peach“ und „Nichts, was uns passiert“

    Perverse Power Ute Cohen über das Thema „sexuelle Gewalt“ und Thriller. Als ihr Roman „Satans Spielfeld“ mit einem mißbrauchten zwölfjährigen Mädchen im Mittelpunkt im Februar 2017 erschien – also vor gar

    April 14, 2018
  • haw3

    Essay: Markus Pohlmeyer über Stephen Hawking

    Nachdenken über Stephen Hawking und andere kosmische Träume(r) – Ein Essay. „Wissenschaft ist das Beste, was wir haben! Sie ist die gemeinschaftliche Suche nach wahren, verlässlichen Erkenntnissen über die

    April 14, 2018
  • PeterTemple-credit-CandyBryce

    A Big Farewell for Peter Temple

    It was impossible to be bored in his presence Alan Carter, Candice Fox, Michael Heyward, Michael Robotham, David Whish-Wilson: We have asked some of his Australian peers to bid Farewell

    April 14, 2018
  • Temple_Wahrheit

    Primärtext: Peter Temple „Wahrheit“

    »Kein Müll verlässt das Grundstück. Diese Anweisung wollte ich schon immer mal erteilen.« Das Motto des letzten Romans von Peter Temple erhält mit seinem zu frühen Tod – siehe unser Farewell

    April 14, 2018
  • bloody chops

    Bloody Chops April 2018

    Bücher, kurz serviert Kurzbesprechungen von fiction und non fiction. Joachim Feldmann (JF), Alf Mayer (AM) und Thomas Wörtche (TW) über … Helmut Böger: Mord im Adlon Jonas Bonnier: Der

    April 14, 2018
  • Foresta_Nera_cover 300

    Alf Mayer über Friedemann Hahns „Foresta Nera“

    Schwärzer kann der Tann nicht sein Den Wald hat der Noir kaum je betreten. Da ist Niemandsland für seine Figuren. Umso interessanter, wenn das jetzt – 2018 – endlich

    April 14, 2018
  • aidan truhen cover 46865

    Primärtext: Aidan Truhen: Fuck you very much

    Plötzlich ist mein Macchiato Asche Textauszug, genauer: der Anfang von  Aidan Truhen: Fuck you yery much (The Price You Pay, 2018). Thriller. Aus dem Englischen von Andrea Stumpf und Sven

    April 14, 2018
  • Yokoyama_64_P06.indd

    Ein Buch – Zwei Perspektiven: Frank Göhre & Thomas Wörtche zu „64“

    Nüchtern betrachtet Der Kriminalroman als Gesellschaftsroman – Hideo Yokoyamas breitwandbreites Panorama „64“ ist ein gewichtiges Werk. Thomas Wörtche und Frank Göhre lesen es unterschiedlich. Ein 760-Seiten Epos über Machtkämpfe in einer

    April 14, 2018
  • xl-hiroshige_kisokaido-cover_01159

    Peter Münder über „Die 69 Stationen des Kisokaido“

    On the Road von Edo nach Kyoto: Big Shogun Is Watching You! Die beiden  neben Hokusei (1760-1849) bekanntesten japanischen Holzschnitt-Künstler Utagawa Hiroshige (1797-1858) und  Keisai Eisen (1790-1848) produzierten  zwischen

    April 14, 2018
  • U1_978-3-8052-0330-2.indd

    Abschied von Philip Kerr

    „Ich arbeite zwischen den Zeilen der Geschichte“ „Kalter Frieden“, die Übersetzung von „The Other Side of Silence“ erlebte er noch als Rohexemplar, aber er starb – mit 62 viel

    April 14, 2018
  • bl5

    Essay: Markus Pohlmeyer zu Blade Runner 2049

    Liebe und Einsamkeit, transhuman und nach der Apokalypse I Die Welt von „Blade Runner 2049“ (2017, Regie: Denis Villeneuve) ist das Ergebnis eines Blackouts; die digitale Memoria wurde zerstört;

    April 14, 2018
  • HipstamaticPhoto-534055614.371828

    Marcus Müntefering: Bloody Questions (27)

    Heute: Christopher G. Moore von Marcus Müntefering. Christopher G. Moore, Jahrgang 1952, ist ein kanadischer Anwalt, der seit bald drei Jahrzehnten in Bangkok lebt und in ganz Südostasien unterwegs ist.

    April 14, 2018
  • moore springer 41NUUgQ2uXL

    Über Christopher G. Moore: Springer

    Dein Freund, der Schmerz? Mord oder Selbstmord? Das soll Vincent Calvino,  PI  in Bangkok, herausfinden, als er zur Leiche des kanadischen  Malers Raphael gerufen wird:  Der hatte  im Redlight-District attraktive

    April 14, 2018
  • 41OR5fjjwjL._SX313_BO1,204,203,200_

    Buch: Beatrix Langner: Die 7 grössten Irrtümer über Frauen, die denken

    Mehr als klein Hänschen sich träumen läßt Von Hazel Rosenstrauch Welch schöner Titel, verführerisch für jede Frau, auch für Männer, denen die Bauch- und Gefühlspropagandistinnen auf die Nerven gehen.

    April 14, 2018
  • hazel cover-276769h

    Klassiker-Check: Karl Huß, der empfindsame Henker

    Große Malerei auf kleiner Fläche Alf Mayer hat Hazel Rosenstrauchs idealtypische Studie erneut mit Vergnügen und Gewinn gelesen. Jetzt schon ein Klassiker, das steht fest. Sie ist ein Gewinn

    April 14, 2018
  • Maggy-Garrisson-1-horz

    Comic: Lewis Trondheim & Stéphane Oiry: Maggy Garrison

    Unwiderstehlich: Maggy Garrisson Von Sonja Hartl „Lach doch mal, Maggy!“ heißt der erste Teil mit dreibändigen Comic-Reihe mit Maggy Garrisson – und der Titel fasst so vieles in so

    April 14, 2018
  • DasLeereGefäß_Cover-horz

    2 Comics: Katrin Doerksen über „Das leere Gefäß“ und „Lichtung“

    Erinnerungen im Entstehen Von Katrin Doerksen Hamburg als Transitort, das passt. In Hong Sang-Soos Film On The Beach At Night Alone, der letztes Jahr auf der Berlinale lief, flaniert

    April 14, 2018
  • 61XqX2tXBmL._SX380_BO1,204,203,200_

    Essay: Markus Pohlmeyer & Lucky Luke

    Lucky Luke: Lucky Kid – oder Aus der Kindheit eines Helden Das Cover des neuen „Lucky Luke“, Bd. 96: „Mitten ins Schwarze“, zeigt uns Lucky Kid (ja genau der,

    April 14, 2018
  • mcKinty 618Z1wBuUHL

    Roland Oßwald über Adrian McKinty

    Always leave them wanting more Roland Oßwald über die Sean-Duffy-Reihe von Adrian McKinty. Läuft man am Shaftesbury Square die Botanic Avenue nach Süden in Richtung Queen’s University Belfast, erreicht

    April 14, 2018
  • 9783462317176_10

    Wolfgang Schorlau: Der große Plan

    Erzählerisch Luft nach oben Frank Rumpel über den neuen Dengler-Krimi. Der Stuttgarter Autor Wolfgang Schorlau füllt mit seinen Lesungen Hallen, seine Bücher verkaufen sich prächtig – wohl vor allem

    April 14, 2018
  • karl may cover Wilder Westen Made in Germany_450x600

    Zwei Filmbücher: Western aus Deutschland

    „Wenn ich sterbe, werden Millionen Taschentücher nass!“ Alf Mayer hat Parallellektüre betrieben: zwei Bücher, das eine randvoll gespickt mit Anekdoten, das andere glänzt mit  Tiefgang. Als die Bilder auf

    April 14, 2018
  • Back to the Future: gespickt mit Anspielungen und Zitaten.

    Christopher Werth über Ready Player One von Steven Spielberg

    Das Beste aus den 80ern als das Beste von morgen. Steven Spielberg hat selbst einen Teil der Bildwelt der 80er Jahre erschaffen. Jetzt hat er eine dystopische Hommage an

    April 14, 2018
  • vor-uns-das-meer-2018-filmplakat-rcm590x842u

    Film: Vor uns das Meer

    „Gib den Affen Zucker!“                                   Der  Einhand-Weltumsegler  Francis Chichester wurde 1967 zur berühmten

    April 14, 2018
  • film3

    DVD: Good Time – Wettlauf gegen die Zeit

    Nur die Geste zählt Eine Filmkritik von Beatrice Behn (kino-zeit.de). Wenn Ben und Josh Safdie für eines gut sind, dann für Filme (Heaven Knows What, The Panic in Needle

    April 14, 2018
  • schatzsuche

    Schatzsuche: Crime-Neuerscheinungen

    Frühjahrsgrabung 2018 126 Krimi-Neuheiten erscheinen im Monat April, hat die Krimi-Buchhandlung Hammett ausgezählt. Dazu Graphic Novels, vulgo: Comics, und DVDs und BluRays. Unmöglich, das alles zu überblicken und zu rezensieren.

    April 14, 2018
  • lesungen

    Veranstaltungskalender

    Krimilesungen vom 15.04.2018 bis 15.05.2018 Unser Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine feine Auswahl an interessanten Autoren, die sich zurzeit auf Lesereise befinden. Bernhard Aichner präsentiert „Totenrausch“: 19.04.2018         Tischlerei Melk

    April 14, 2018
  • brentano

    Krimigedicht

    Der Feind Einen kenne ich, wir lieben ihn nicht. Einen nenne ich, der die Schwerter zerbricht. Weh! Sein Haupt steht in der Mitternacht, sein Fuß in dem Staub, vor

    April 14, 2018

Litmag KLASSIKER SPECIAL 2017

  • bücher unscharf

    Frank Göhre: Editorial Klassiker-Special

    Frank Göhre KLASSIKER SPECIAL 2017: Willkommen! Als Jungbuchhändler in den Siebzigern war ich in den Wochen und Tagen vor Weihnachten

    Dezember 6, 2017
  • Eulenspiegel

    Tobias Gohlis: Till Eulenspiegel

    Tobias Gohlis „Auf alle scheißt er, Ulenspiegel heißt er“ Jedes Kind kennt den absonderlichen Kerl mit der Schellenkappe, der beim

    Dezember 6, 2017
  • shakespeare statistics

    Peter Münder: Shakespeare

    Peter Münder KLASSIKER Will S. Annäherung an einen gewaltigen Kontinent Für Brecht stellte Shakespeare (1564-1616) ein großes Faszinosum dar, weil

    Dezember 6, 2017
  • Agatha Christie

    Zoe Beck: Agatha Christie

      Zoë Beck Agatha und ich Es gibt unterschiedliche Angaben über die Gesamtauflage von Agatha Christie, aber irgendeine schwer auf

    Dezember 6, 2017
  • 7559707514

    Gustav Schwab: Sagen des klassischen Altertums

      Alf Mayer Sagen des klassischen Altertums Ungeheurer als die Bibel Dieses Buch war wie eine verbotene Frucht, war ungeheuerlich.

    Dezember 6, 2017
  • meister & margarita

    Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita

      Anne Kuhlmeyer Meister und Margarita – eine Allgeschichte An den Bruchkanten der Geschichte wuchert die Groteske. Michail Bulgakows Meister

    Dezember 6, 2017
  • film_posters_russian_hc_bu_int_3d_45517_1703011414_id_1115828

    Filmposters of the Russian Avant-Garde

    Alf Mayer  Frisch wie am ersten Tag Film Posters of the Russian Avant-Garde Die Revolution ist tot. Lang lebe die

    Dezember 6, 2017
  • HATARI

    Howard Hawks: Hatari!

    Max Annas Hatari! von Howard Hawks Klar habe ich darüber nachgedacht, wie oft ich diesen Film schon gesehen habe. Irgendwann

    Dezember 6, 2017
  • UFOs

    Utopische und Eskapistische Literatur

    Hannes Solbach Was wäre, wenn … Klassiker der utopischen Literatur Statt sich von negativen, gruseligen, düsteren und letztlich deprimierenden Zukunftsvisionen

    Dezember 6, 2017
  • joseph und seine brüder

    Thomas Mann: Joseph und seine Brüder

      Markus Pohlmeyer Die Huld(a) auf dem Felde oder: Ein arroganter Engel, ein irrender Held und ein impliziter Esel. Gedanken

    Dezember 6, 2017
  • Georg-Büchner+Wozzeck-Lenz-Inselbuch-92-1A

    Georg Büchner: Werke und Briefe

    Frank Göhre Georg Büchner – radikal revolutionär Der Siebzehnjährige verteidigt in einer Rede auf der Schulfeier den Freitod Catos, der

    Dezember 6, 2017
  • wenn_die_gondeln_trauer_tragen

    Nicolas Roeg: Wenn die Gondeln Trauer tragen

     Dominik Graf Wenn die Gondeln Trauer tragen von Nicolas Roeg, 1973 Mit Teetrinken in einem netten englischen Landhaus an einem

    Dezember 6, 2017
  • traurige tropen kiwi

    Lévi Strauss: Eine Biografie

    Peter Münder REISEN, FORSCHEN, VERZWEIFELN, WEITER FORSCHEN Claude Levi-Strauss (1908-2009) hatte an der Sorbonne Philosophie und Jura studiert, wurde Lehrer

    Dezember 6, 2017
  • nature01

    Ernst Haeckel – Erforscher der Schönheit

      Alf Mayer Erforscher der Schönheit Kunst und Wissenschaft Ernst Haeckels Es sind die vielleicht schönsten – weil naturtreuesten –

    Dezember 6, 2017
  • werewolf hunter

    Trina Robbins: Pretty in Ink

    Brigitte Helbling Action & Glamour & die allerneuste Mode Ein Überblick über nordamerikanische Comic-Künstlerinnen ab 1896 1895, als Outcaults mit 

    Dezember 6, 2017
  • miles davis tanglewood 1970

    Thomas Wörtche: Miles Davis

      Thomas Wörtche Miles Davis Sommer 1970. Es war heiß, sehr heiß. Irgendein Sender – vermutlich der damalige Südwestfunk –

    Dezember 6, 2017
  • himes_nhfd6m6Nga1r0t5x7o1_500

    About… Chester Himes

    Sonja Hartl Aufruhr, Gewalt und Komik – Über Chester Himes Ein weißer, halbnackter Man wird tot in einem Rotlichtbezirk gefunden.

    Dezember 6, 2017
  • Mailer_Life_Magazine_Cover_August_1969

    Norman Mailer: Auf dem Mond ein Feuer

     Alf Mayer Der Moby Dick des Weltraums Norman Mailer: Auf dem Mond ein Feuer. Das Buch über die legendäre Reise

    Dezember 6, 2017
  • stephen king doppelportrait

    Jan Philipp Reemtsma: Stephen King

     Jan Philipp Reemtsma Über den amerikanischen Schriftsteller Stephen King   Stephen King erzählt haarsträubende Geschichten auf gekonnt haarsträubende Weise. Nach

    Dezember 6, 2017
  • MISERY STEPHEN KING

    Stephen King – Top Ten

    Minka Breloer Meine Stephen King – Top Ten 1) Sie (Misery). Heyne Verlag, München 2011. 528 Seiten, 9,99 € Die

    Dezember 6, 2017
  • Ted Lewis & the machine

    Ted Lewis – Working Class Hero

      Wolfgang Franßen Working-Class Hero Werden Schriftsteller gemacht? Müssen sie wie ein mainstreamtauglicher Serienkiller eine öde, beschädigte Kindheit vorweisen? Mit

    Dezember 6, 2017

Special SEXMAG

MusikMag

  • Untypical Girls

      „Sorry chaps!“, schreibt Sam Knee im Vorwort zu „Untypical Girls“, „ich habe leider kein Foto für euch“ – okay, nicht im selben Wortlaut wie

    April 14, 2018
  • Stagetime: Lee Ranaldo; 2. März 2018; Hamburg, Kampnagel

    „Acoustic trim” Das ist doch tatsächlich schon sieben Jahre her, dass sich Sonic Youth getrennt haben. Was war das für eine Band: Vier Persönlichkeiten, die

    April 14, 2018
  • Kreisky: Blitz

    Veteranen Die Namen der besten Bands beginnen mit „Krei“ – Kreidler zum Beispiel, oder eben Kreisky. Alles an dem neuen Album der zuletzt genannten Österreicher

    März 14, 2018
  • Superorganism: dito

    Kooperation via Cloud Superorganism heißen wie eine Supergroup, und sie klingen auch so. Schon seit dem letzten Jahr, als ihre Single „Something For Your M.I.N.D.“

    März 1, 2018
  • Fishbach: A ta merci

    Elegant und distanziert Begeisterte Fans haben “A ta merci” schon im letzten Jahr aus dem Frankreichurlaub mitgebracht – aber wie auch bei anderen französischen Acts

    März 1, 2018
  • El Perro del Mar: We Are History EP

    Empathisch Vor ungefähr anderthalb Jahren verzauberte uns Sarah Assbring aka El Perro del Mar mit ihrem Album „KoKoro“, auf dem sie die Einflüsse verschiedenster Kulturen

    März 1, 2018

Willkommen bei CULTurMAG

Unser CrimeMag April ist gerade erschienen und noch ganz frisch. Die nächste Ausgabe erscheint am 15. Mai.

Und freuen Sie sich jetzt schon auf unser erstes Special im Jahr 2018: Ute Cohens TABU-Special erscheint Anfang Juni.

Bis dahin: sonnige Tage!
Eure Culturmag-Macher

Veranstaltungstipp: Comicsalon Erlangen

1 bild / 100 worte

Emily Dickinson MEETS the Dude
Stella Sinatras URknall

tumblr_p5ny8lPd2y1qj9m9co1_540

Hello“, sagt der Triclycopterius. „Wer bist du? Bist du an Urtier too? – Dann gibt es also two von uns? Wie fein – lass uns in time – mal wieder treffen – auf diesem Felsen – und auf die Meere schaun, und in den Abendhimmel.“ Und das andere Tier so: „Yeah, yeah, yeah, the condition my condition is in.“ Der Mensch wiederum hat sich selbst aus diesem Bild entfernt – für immer!!! OMG, schnell in den Himmel schauen, dort heißen Sterne neuerdings nach politicians; Putin, Merkel & Trump haben je ihre eigene Sonne. Vlad wollte lieber ein schwarzes Loch, doch: Sorry man, this ain’t your call.

FOUND PIC: http://scientificillustration.tumblr.com/

Unsere Laune heute


MELDUNG ZU OBEN: Hubert Fichte lebt! Und er heißt Jörg Albrecht, cf. NAZIS & GOLDMUND.

Partner: Culturbooks-Verlag

LitRätsel Frühling 2018

maxresdefault

Das CulturMag-Frühjahrsrätsel sucht nach dem Autor eines Reiseberichts aus Italien. Zu gewinnen gibt es einen Buchpreis.

Abonnieren Sie den CULTurMAG-Newsletter



es gibt ihn noch nicht, aber irgendwann wird es ihn geben.
Надежда умирает последней.

Die besten Krimis des Monats

CULTurMAG bei Twitter

Letzte Kommentare

Sehr gute Rezension. by Riccarda Anders