LitMag

MusikMag

  • doherty_hamburg-demonstrations

    Peter Doherty: Hamburg Demonstrations

    Verdammt gut Unterschiedlicher hätten die bisherigen Reaktionen auf „Hamburg Demonstrations“ kaum ausfallen können. Während die einen in den elf neuen Songs von Peter Doherty eine

    Dezember 2, 2016
  • 0-highway-61

    BluesMag: Das King Biscuit Blues Festival in Helena, Arkansas

    Nach den Reisehinweisen von Rolf Barkowski in den Blues-Himmel am Mississippi (vergl. „BluesMag: Der Blues ist tot – lang lebe der Blues“ in der Septemberausgabe)

    Dezember 2, 2016
  • tony-joe-white-4

    Rolf Barkowski: Novemberblues in Hamburg

    Crime und Musik – zwei Abende Die Freunde laden ein. Ein langes Wochenende in Hamburg. Crime und Musik stehen auf dem Programm. Los geht es

    Dezember 2, 2016
  • friendsofgas_fatalschwach

    Friends Of Gas: Fatal schwach

    „Ich hab nur einen Stein, eine Schere und Papier“ Friends Of Gas kennen sich schon lange, arbeiten aber gerne in unterschiedlichen Konstellationen zusammen. Rund um

    Dezember 2, 2016
  • let_them_eat_chaos_kate_tempest_album_cover_final_grande

    Lyrhythmics – Die kleine Lyricskritik

    Kate Tempest: Europe Is Lost Zu den Lyrics hier. Auf ihrem Album „Let Them Eat Chaos“ lässt die Lyrikerin und Musikerin Kate Tempest den Hörer

    Dezember 2, 2016
  • 2newsjr-lp354-punk-45-french-slve1-copy-2

    Mohr Music: French Connections

    Pöööönk Immer mal wieder – und heuer im 40. Jahr des angeblichen Urknalls ganz besonders – wird darüber gestritten, ob nun New York City oder

    November 15, 2016

CrimeMag

Willkommen bei CULTurMAG

Die neuen Ausgaben von LitMag und MusikMag sind da! Die nächste Ausgabe des CrimeMag erscheint am 15. Dezember, unser große Jahresrückblick erwartet Sie dann kurz vor Weihnachten.

1 bild / 100 worte

Advent, Advent
Stella Sinatras URknall

doornail

Adventlich-nerdiges Plaudern mit dem Neffen, über den wir uns uneinig sind; das Dandy-Ding, unseretwegen, aber wäre ein HALLO nun angemessen, oder nicht? Die müde Handbewegung: optimierbar, spekuliert die Cousine (wir versammelt am Tisch, verwandtschaftlich rund um den Truthahn, der heuer ein Fisch ist). „Marley war todt, damit wollen wir anfangen“ – Wer ist der Schreiberling, der so in eine Geschichte einsteigt?!? – „todt wie ein Thürnagel.“ Just say WOW. Die Orthografie problemlos erklärbar mit dem Jahr der Übertragung: 1844. Wie schnell man von den komplexen Zahlen (ihrer Nichtanwendbarkeit im Leben) zur Quantenwelt (ihrer Nichtverstehbarkeit im Leben) gelangen kann! Jedoch – only with Abiturienten.

LitRätsel Herbst 2016

maxresdefault

Im CulturMag-Herbsträtsel 2016 suchen wir diesmal ein Waldgewächs. Viel Erfolg!

Unsere Laune heute

Litprom-Bestenliste Weltempfänger

Partner: Culturbooks-Verlag

Abonnieren Sie den CULTurMAG-Newsletter

Partner: Galerie Feinkunst Krüger (HH)

CULTurMAG bei Twitter

Die besten Krimis des Monats